Eingeschlossen Person in Lift

Datum: 4. Dezember 2019 
Alarmzeit: 18:10 Uhr 
Alarmierungsart: Handy, Pager, Sirene 
Dauer: 25 Minuten 
Art: Eingeschlossene Person in Lift (Fehlalarm) 
Einsatzort: Gradau, Molln 
Einsatzleiter: HBI Armin Steiner 
Mannschaftsstärke: 18 
Fahrzeuge: KDO, RLF-A 2.000/200 


Einsatzbericht:

Am 4. Dezember wurde die FF Molln mit dem Einsatzstichwort „eingeschlossenen Person in Lift“ zu einem technischen Einsatz in einem Industriebetrieb im Ortsteil Gradau gerufen.

Vor Ort stellte sich heraus, dass die Personen bereits von Mitarbeitern des Unternehmens befreit worden waren. Ein weiteres Eingreifen der FF Molln war nicht notwendig. Unsere Wehr stand mit 2 Fahrzeugen und 18 Mitgliedern im Einsatz, der um 18:35 Uhr beendet wurde.