Defekter Tank verursacht Ölspur in Bereich Schmiedstrasse

Datum: 30. März 2016 
Alarmzeit: 10:43 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, persönlich (telefonisch) 
Dauer: 1 Stunde 27 Minuten 
Art: Ölspur, Ölaustritt 
Einsatzort: Schmiedstrasse, Molln 
Einsatzleiter: BR Robert Mayrhofer 
Mannschaftsstärke: 16 
Fahrzeuge: KDO, MTF-A, RLF-A 2.000/200 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Molln wurde am 30. März 2016 um 10:43 Uhr zu einem Ölspur-Einsatz in die Schmiedstrasse alarmiert.

Aufgrund eines technischen Defekts an einem Traktor wurde ein Treibstofftank beschädigt – Diesel trat aus.

Um Gefahren für andere VerkehrsteilnehmerInnen und die Umwelt abzuwehren wurde die ausgetretene Flüssigkeit gebunden und die Strasse entsprechend – gemeinsam mit der Gemeinde Molln – gereinigt.

Im Einsatz standen 16 Mitglieder der FF Molln mit 3 Fahrzeugen.