Brandalarm in Werkstättengebäude

Datum: 31. Januar 2017 
Alarmzeit: 10:54 Uhr 
Alarmierungsart: Handy, Pager, Sirene 
Dauer: 31 Minuten 
Art: Brandmeldealarm 
Einsatzort: Molln, Gradau 
Einsatzleiter: BR Robert Mayrhofer 
Mannschaftsstärke: 23 
Fahrzeuge: KDO, LFB-A2, MTF-A, RLF-A 2.000/200, TLF-A 4.000/200 


Einsatzbericht:

Am Dienstag, 31. Jänner 2017 um 10:54 Uhr wurde die FF Molln zu einem Brandalarm in einen Betrieb im Ortsteil Gradau gerufen.

Vorab wurde die Feuerwehr durch Mitarbeiter des Unternehmens informiert, dass der Kleinbrand bereits durch Firmenangehörige gelöscht wurde – dennoch war die Feuerwehr Molln nach wenigen Minuten zur Stelle. Gemeinsam mit dem Brandschutzbeauftragen des Unternehmens wurde nach Erkundung der Lage der automatische Brandmeldealarm rückstellt.

Die FF Molln war mit 4 Fahrzeugen (KDO, TLF-A, RLF-A, LFB-A) und mehr als 20 Mitgliedern bis 11:25 Uhr im Einsatz.