Brandmeldealarm in Industriebetrieb

Datum: 5. Dezember 2020 um 19:47
Alarmierungsart: Handy, Pager, Sirene
Dauer: 28 Minuten
Einsatzart: Brandmeldealarm (Fehlalarm)
Einsatzort: Im Gstadt, Molln
Einsatzleiter: OAW Nino Reiter
Mannschaftsstärke: 24
Fahrzeuge: KDO, LFB-A2, RLF-A 2.000/200, TLF-A 4.000/200


Einsatzbericht:

Der dritte Einsatz binnen drei Tagen entpuppt sich als Täuschungsalarm.

Am 5.12. 2020 um 19:47 wurde die FF Molln zu einem Brandmeldealarm in einen Industriebetrieb im Ortsteil „Im Gstadt“ gerufen. Nur wenige Minuten nach der Alarmierung konnte Entwarnung gegeben werden: Wieder einmal täuschte ein starker und rascher Temperaturanstieg aufgrund der vorherrschenden Föhn-Wetterlage die Sensoren der Brandmeldeanlage – diese löste Alarm aus.

Die FF Molln, die mit 24 Mitgliedern und 4 Fahrzeugen im Einsatz stand, konnte diese bereits um 20:15 Uhr wieder beenden.