Sturmschaden mit Wassereintritt in der NMS Molln

Datum: 19. August 2017 um 13:30
Alarmierungsart: persönlich (telefonisch)
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Einsatzart: Sturmschaden
Einsatzort: Neue Mittelschule Molln
Einsatzleiter: HBM Nino Reiter
Mannschaftsstärke: 4
Fahrzeuge: MTF-A


Einsatzbericht:

Am Samstag, 19. August 2017 um 13:30 Uhr wurde die FF Molln zu einem Einsatz in die Neue Mittelschule Molln gerufen.

Der Sturm der vorhergegangenen Nacht hatte zwei Rauch- bzw. Wärmeabzugs-Kuppeln am Dach des Gebäudes beschädigt und aufgerissen. Durch einen Schaden am Antrieb der Klappen konnten diese nicht mehr geschlossen werden. Die FF Molln sicherte am Dach die beschädigten Kuppeln und schloss diese. Im Gebäude wurde bei der provisorischen Behebung des Wasserschadens durch das eingedrungene Regenwasser geholfen.

Die FF Molln war mit 4 Mann und einem Fahrzeug bis 15:00 Uhr im Einsatz.